(Bilder und weiterführende Infos finden Sie auf den Originalseiten unter http://www.kultur_in_berlin.de)

Sonntag 12. Feb.

 

Andreas Oehler/Trude Trunk, D, »Die Ballade von Schnuckenack Reinhardt«, 78 min., 1996 Der Film will mehr als eine Porträtstudie sein. Er setzt die Verfolgung der Sinti und Roma durch die Nazis ins Bild. Mit Schnuckenack begibt sich das Filmteam nach Polen. Dorthin war dessen Familie 1940 deportiert worden.

 

Markus Epha, D, »Die Beichte der Frittenfresser«, 35 min., 2003 Grace Lee, HK, »Best of the Wurst«, 23 min., 2004

 

FORMING MOTION Animated Artistic Experiments curated by Kim Collmer with assistance by Microcinema International (Pt 1) featuring works by

Glen Gear, Kelley Bell, Joshua Mosley, Lisa Barcy, Lee Arnold, Janet Galore, Wendy Mason, Alison Ruttan, Kim Collmer, Steve Whitehouse

A night of animation shorts collected from around the world. The animations are created by both artists who use animation in an experimental way, and trained animators who demonstrate the beauty of the medium.

 

Manuel Peno, ES, »La Canción de Femérlin« 24 min., 2005 Hisham Muhieddine Bizri, LB, »Asmahan«, 20 min., 2005

 

zurück